top of page

ALLES ZUM 10.SPIELTAG DER BALLER LEAGUE 🔥

Aktualisiert: 23. März

Es ist Crunchtime in der Baller League. Der neunte Spieltag am vergangenen Montag bot den Zuschauern wieder Traumtore, perfekte Vorlagen und überragende Paraden. Calcio Berlin grüßt nach dem 4:0 gegen die Protatos weiterhin von der Tabellenspitze, während die Las Ligas Ladies nach dem 4:7 gegen Hollywood United um die Teilnahme am Final Four zittern müssen. Schaltet ein und verpasst diese und weitere Spiele nicht. Hier noch einmal die Highlights des neunten Spieltags:






Alle Paarungen in der Übersicht 📲

Gönrgy Allstars - Hollywood United (18:40 Uhr)

Um 18.40 Uhr starten die Gönrgy Allstars und Hollywood United in den zehnten Spieltag. Die Gönrgy Allstars mussten sich am letzten Spieltag mit 1:3 Beton Berlin geschlagen geben und haben damit nur noch Außenseiterchancen auf das Final Four. Hollywood United hingegen setzte seinen Aufwärtstrend mit einem 7:4 gegen die Las Ligas Ladies fort und liegt nun nur noch drei Punkte hinter den Top Four. Wir erwarten ein hochklassiges Eröffnungsspiel.


Streets United - Calcio Berlin (19:30 Uhr)

Im zweiten Spiel empfängt Streets United Calcio Berlin zum Spitzenspiel. Streets United kam letzte Woche gegen den Tabellenletzten Hardstuck Royale nicht über ein 4:4 hinaus. Gleichzeitig baute Tabellenführer Calcio Berlin mit einem ungefährdeten 4:0 über die Protatos seine Tabellenführung aus. Nun heißt es Dritter gegen Erster, wer zieht ins Final Four ein?


Beton Berlin - Las Ligas Ladies (20:30 Uhr)

In diesem Duell stehen sich Beton Berlin und Las Ligas Ladies gegenüber. Auch hier erwartet uns ein intensives und enges Duell um den Einzug ins Final Four. Beton Berlin hat seit dem 2. Spieltag nicht mehr verloren und grüßt nach dem 3:1 gegen die Gönrgy Allstars erstmals vom 4. Tabellenplatz. Auf der anderen Seite sind die Las Ligas Ladies seit 3 Spielen ohne Sieg, zuletzt unterlagen sie Hollywood United mit 4:7. Können die Jungs von Moritz Leitner ausgerechnet gegen Beton Berlin den Bock umstoßen?


Protatos - Eintracht Spandau (21:30 Uhr)

Im vierten Spiel treffen die Protatos auf Eintracht Spandau. Während sich die Protatos am letzten Spieltag Calcio Berlin mit 0:4 geschlagen geben mussten und auch insgesamt im Abwärtstrend sind, steuert das Team von Präsident Knabe und Hans Sarpei nicht zuletzt dank des 6:3 gegen die Käfigtiger in der letzten Woche auf das Final Four zu. Läuft alles nach Plan oder gibt es eine Überraschung?


Hardstuck Royale - Golden XI (22:20 Uhr)

Das vorletzte Spiel bestreiten Hardstuck Royale und Golden XI. Hardstuck hat trotz des 4:4 gegen Streets United am letzten Spieltag als einziges Team bereits keine Chance mehr auf das Final Four hat. Die Golden XI von Christoph Kramer und Ana Maria Markovic gewann hingegen überraschend mit 6:2 gegen die Zimbos und dürfen sich somit noch Hoffnungen machen, in die Top Four zu gelangen. Man darf gespannt sein, wer dieses Duell für sich entscheiden kann.


VfR Zimbos - Käfigtiger (23:10 Uhr)

VfR Zimbos und die Käfigtiger beenden den Montagabend in der Motorworld Köln. Das Team von Tisi Schubech und Gamerbrother verlor am letzten Spieltag deutlich mit 2:6 gegen die Golden XI, während sich die Käfigtiger mit 3:6 Eintracht Spandau geschlagen geben mussten. Beide Teams haben noch unterschiedlich große Chancen auf die Top Four und werden alles daran setzen, diese zu erreichen.













Comments


bottom of page