top of page

ALLES ZUM 11.SPIELTAG DER BALLER LEAGUE 🔥

Es ist Crunchtime in der Baller League. Der zehnte Spieltag am vergangenen Montag bot den Zuschauern wieder Traumtore, perfekte Vorlagen und überragende Paraden. Calcio Berlin ist nach dem 6:4 Sieg gegen Streets United bisher die einzige Mannschaft mit einem Ticket für das Final Four. Gleichzeitig können selbst die Käfigtiger auf dem vorletzten Tabellenplatz noch Vierter werden. Schaltet ein um den letzten Spieltag aus der Motorworld Köln nicht zu verpassen. Hier noch einmal die Highlights des zehnten Spieltags:







Alle Paarungen in der Übersicht 📲

Gönrgy Allstars - Las Ligas Ladies (18:40 Uhr)

Um 18:40 Uhr starten die Gönrgy Allstars und die Las Ligas Ladies in den elften Spieltag. Das Team von Monte und Sascha Hellinger konnte am letzten Spieltag einen 0:2 Rückstand gegen Hollywood United drehen und wahrte so die Hoffnung auf das Final Four. Damit das gelingt, muss man allerdings erst einmal die Las Ligas Ladies schlagen, welche nach dem 2:1 gegen Beton Berlin auf dem vierten Platz stehen. Wir erwarten ein hochklassiges Eröffnungsspiel.


Hollywood United - VfR Zimbos (19:30 Uhr)

Im zweiten Spiel empfängt Hollywood United die Zimbos. Hollywood United musste sich letzte Woche trotz Führung den Gönrgy Allstars mit 2:3 geschlagen geben. Gleichzeitig verloren die Zimbos ihr drittes Spiel in Folge mit 0:4 gegen die Käfigtiger. Beide Mannschaften stehen punktgleich auf dem 6. bzw. 7. Platz und brauchen den perfekten Spieltag um noch in die Final Four einzuziehen.


Streets United - Eintracht Spandau (20:30 Uhr)

In diesem Duell stehen sich Streets United und Eintracht Spandau gegenüber. Streets United musste sich in der letzten Woche dem Primus Calcio Berlin mit 4:6 geschlagen geben und hofft nun im nächsten Topspiel in die Final Four einzuziehen. Auf der anderen Seite reicht Eintracht Spandau auf dem 2. Platz ein Unentschieden um sicher in Düsseldorf dabei zu sein. Wer setzt sich im Topspiel durch?


Beton Berlin - Protatos (21:30 Uhr)

Im vierten Spiel trifft Beton Berlin auf die Protatos. Die Mannschaft von Felix Lobrecht und Kontra K musste sich nach sieben ungeschlagenen Spielen in Folge am letzten Montag den Las Ligas Ladies mit 2:1 geschlagen geben. Doch wenn die Las Ligas Ladies gegen Gönrgy Allstars patzen, hat Beton Berlin noch eine große Chance in die Final Four einzuziehen. Gleichzeitig haben die Protatos trotz des 4:4 gegen Eintracht Spandau aufgrund ihres Torverhältnisses nur noch Außenseiterchancen auf den vierten Platz.


Hardstuck Royale - Käfigtiger (22:20 Uhr)

Das vorletzte Spiel bestreiten Hardstuck Royale und die Käfigtiger. Hardstuck hat trotz des sensationellen 9:6 gegen Golden XI am letzten Spieltag als einziges Team bereits keine Chance mehr auf das Final Four. Auch die Käfigtiger haben ihr Spiel gegen die Zimbos gewonnen (4:0) und doch brauchen sie ein kleines Wunder um noch unter die besten Vier zu kommen. Man darf gespannt sein, wer dieses Duell für sich entscheiden kann.


Calcio Berlin - Golden XI (23:10 Uhr)

Calcio Berlin und Golden XI beenden den Montagabend in der Motorworld Köln. Die Berliner stehen nach dem 6:4 gegen Streets United bereits sicher in den Final Four, während sich Golden XI mit einer 6:9 Niederlage gegen Hardstuck Royale abfinden musste und somit nur noch eine Außenseiterrolle im Kampf um die Top 4 innehat. Wird die Golden XI es schaffen alle zu überraschen?













Comments


bottom of page