FC Calcio Colonia - Trainerin Anik Jacobsen meldet sich erstmals öffentlich zu Wort


Anik, es sind jetzt 5 Spiele gespielt worden. Wer ist dein Lieblingsspieler? Welchen Spieler magst du nicht?

Ich bin stolz auf alle meine Jungs! Alle geben ihr Bestes und spielen oft trotz geringer Fitness 90 Minuten durch. Einige könnten regelmäßiger auftauchen um unsere Mannschaft zu unterstützen...

Wir haben einige Gerüchte über bevorstehende Transfers gehört. Stimmt es, dass du mit den Gebrüdern Reichert sprichst? Werden Sie den Deal bald abschließen?

Wir sind in den finalen Transfergesprächen. Ich kann noch nichts Endgültiges sagen, aber wahrscheinlich bekommen wir bald fähige Unterstützung auf der Asche


Uns ist aufgefallen, dass Ihre Jungs Ihre Anweisung, vor den Spielen "Forza Calcio" zu rufen, nicht befolgen. Sie schreien "Forza Colonia". Das ist für jeden Trainer ein Ärgernis. Wie werden Sie sie bestrafen, wenn das noch einmal vorkommt?

Ich glaube wir müssen die Pizza nach dem Spiel streichen. Wenn die Jungs nicht stolz auf ihre italienischen Wurzeln sind, bricht es mir das Herz

Alle Spiele wurden in der strategischen 4-2-3-1-Formation gespielt. Warum haben Sie sich für diese Formation entschieden? Denken Sie darüber nach, die Formation zu wechseln?

Ich glaube 4-2-3-1 ist die perfekte Formation für unser Team. Starke Gegner haben wenig Chancen durch unsere noch stärkere Verteidigung und unsere Jungs vorne haben Möglichkeiten zu punkten. Wir werden dabei bleiben.
73 Ansichten